Thai-Massage

by Ralpf Schirrmeister

♦ ♦ ♦

Eine Thai-Massage ist immer ganzheitlich,  d.h. der ganze Körper steht im Fokus, nicht nur der schmerzende Teil.

Der Körper wird von mehreren Energiebahnen (Meridiane) durchzogen, die mehr oder weniger miteinander verbunden sind. Ebenso wie die Muskeln, Sehnen, Nerven und Faszien.
Schmerzen in den Muskeln werden meist durch Verklebungen oder Triggerpunkte verursacht. 

Um die Energiebahnen zurück in den Fluss zu bringen, werden diese Linien *bearbeitet*.

Zur Schmerzlinderung oder dem Gefühl der Befreiung muss man tief in das Gewebe, um die Verklebungen/Trigger lösen zu können, was oftmals kurz schmerzhaft und dann befreiend sein kann.

♦ ♦ ♦

Thai-Massagen können zur Vorbeugung oder auch zur Schmerzbehandlung angewandt werden. Sollte eine Blockade vorliegen, kann ich über sanftes Arbeiten mit der Dornbehandlung und durch Lockern der Muskulatur evtl. eine Linderung herbeiführen.

♦ ♦ ♦

Eine Thai-Massage wird immer bekleidet und ohne Öl ausgeführt. Es handelt sich um eine Druck-Press-Massage, es wird mit Daumen, Handballen, Ellbogen oder Fußdruck gearbeitet.

♦ ♦ ♦

Preis:
30 Min. 30,00 €
60 Min. 50,00 €
90 Min. 80,00 €

Termine nach Absprache!

Bitte bequeme Kleidung und ein Handtuch mitbringen.

 

Eine Thai-Massage ersetzt keinen Arztbesuch, bei gesundheitlichen Problemen sollte vorher immer ein Arzt konsultiert werden. Während einer Schwangerschaft, bei schwerwiegenden Krankheiten, frischen OP´s ist von einer Thai-Massage abzuraten.