Intensivbegleitung:


Ein dauerhafter Weg aus Deinen Verspannungen und Schmerzen

 Intensivbegleitung:

Ein dauerhafter Weg aus Deinen Schmerzen und Verspannungen?

Mit diesen 4 Schritten unterstütze ich Dich

1

Schmerzen und Verspannungen lokalisieren

Welche Art von Schmerzen hast Du? Wo genau spürst Du sie? Wie fühlt es sich an?

2

Den Ursprung finden

Woher kommt der Schmerz, was kann der Ursprung oder der Auslöser sein? Hineinfühlen, Nachspüren und Hinterfragen.

3

Die passenden Übungen und Methoden finden

Aus vielen verschiedenen Bereichen (Yoga, Faszientraining, Triggerpunkte, Atemtechnik, Rückentraining, Akupressur, Meditation, etc.) bekommst Du auf Dich abgestimmte Übungen, um zu testen, welche Dir wirklich helfen und Dich voranbringen.

4

Übungen in Deinen Tagesablauf einbinden

Du baust die Übungen in Deinen Alltag ein und entwickelst eine Tagesroutine, wie Du die Übungen kinderleicht in Deinen Tagesablauf einbindest. Du machst das, was Deine Zeit gerade zulässt und was Dein Körper aktuell braucht. Du hast eine Auswahl an Werkzeugen, um Dir selbst aus Deinen Beschwerden herauszuhelfen.

Referenzen

Kundenberichte

Ursel Fischer

Meine Erfahrung mit Angela

Ich kenne Angela nun schon seit einigen Jahren. Anfangs hatte ich bei ihr Rückenmassagen und Übungen zum Faszienlösen. Seit etwa drei Jahren nehme ich bei Angela auch am Intensiv-Yoga teil. Angela ging dabei auch immer gezielt auf meine Bedürfnisse ein und half mir so, meine Rücken- und Muskelprobleme in den Griff zu kriegen. Während des Corona-Lock Downs hatte ich eine Übungsstunde online über ein Zoom-Meeting bei Angela gebucht. Ich wollte spezielle Yoga-Übungen mit ihr einstudieren und festigen. Vorteilhaft war dann auch, dass ich diese Übungen bei Bedarf immer wieder online ansehen konnte. Ich fühle mich bei Angela im Studio wie auch online immer in den besten Händen. Vor allem sind Übungen mit Angela, da sie „für Yoga lebt“, nicht nur hilfreich sondern machen auch riesigen Spaß. 

Wie sieht unsere Zusammenarbeit aus?

Wochenplan

Wir erstellen gemeinsam im Videoanruf Deinen persönlichen Trainingsplan, damit Du Dich Woche für Woche mehr in Richtung eines entspannteren und schmerzfreieren Leben bewegen kannst.

Videoanruf

Wir treffen uns zwei Mal pro Woche zu einem jeweils 30-minütigen Videoanruf, besprechen für Dich passende Übungen und Deine Fortschritte. Du kannst diesen Videoanruf gerne aufnehmen.

Online

Du bekommst Zugriff auf für Dich passende Online-Video-Trainings und auf Dich zugeschnittene Meditationen. Außerdem kannst Du an den Live-Online-Yoga-Stunden teilnehmen.

WhatsApp

Ich beantworte täglich Deine akuten Fragen. Wenn Du Schmerzen hast oder unsicher bist, wie Du eine Übung ausüben sollst, unterstütze ich Dich dabei. Du bist nicht alleine.

Wie kann ich mit einem Coach meine Komfortzone zu verlassen?


Der Schmerz ist so allgegenwärtig, dass Du ihn oftmals als so normal empfindest, ihn einfach akzeptierst? Mal hier eine Tablette, mal da ein Arztbesuch, eine verschriebene Massage? Du willst ihn loswerden, im Grunde gehört er jedoch bereits zu Deinem Alltag? Keiner konnte Dir bisher auf Dauer Linderung verschaffen? Wenn da nicht der ein oder andere Moment der Verzweiflung wäre, der Moment in dem Du Dir aus tiefster Seele wünschst, einfach mal keine Schmerzen zu spüren, Dich frei und uneingeschränkt bewegen zu können. Genau dann besteht der Wunsch nach jemandem, der Dir den Weg aus dem Teufelskreis zeigt. Es gibt zahlreiche Übungen und Methoden, die Du ausprobieren kannst und die Dir helfen können, in ein freieres, entspannteres und flexibleres Leben zu kommen. Ich bin ihn bereits gegangen und kann nur sagen, dranzubleiben lohnt sich. Dieses Gefühl, schmerzfrei aufzustehen, ist Lebensfreude pur. Um Deinen Weg zu finden, ihn konsequent zu gehen, Möglichkeiten kennen zu lernen und auszuloten, dafür bin ich da. Es wäre mir eine Freude, Dich auf diesen Weg begleiten zu dürfen. 

Für wen ist das Coaching?

Das Coaching ist für Dich geeignet, wenn ...

  • Du aufgrund jahrelanger Verspannungen Schmerzen hast
  • Du Schmerzen aufgrund von Blockaden hast
  • Du bereit bist konsequent an Dir zu arbeiten
  • Du daran interessiert bist Dir selbst zu helfen

Das Coaching ist für Dich NICHT geeignet, wenn ...

  • Du keine Zeit oder Geduld hast, Deine Übungen zu machen
  • Du Deinen Schmerz lieber mit einer Tablette betäubst statt dem Problem auf den Grund zu gehen
  • Du eine akute Verletzung hast oder kürzlich eine OP hattest

Nach unserer Zusammenarbeit ...


  • hast Du eine Werkzeugpalette an Übungen, mit denen Du Dir selbst helfen kannst
  • sind Deine Verspannungen und Schmerzen reduziert
  • hast Du eine bessere Lebensqualität, bessere Schlafqualität und mehr Lebensfreude

Über mich

Über mich - Angela Grünewald


Mich haben 2005 aufgrund einer Borreliose-Erkrankung selbst über drei Jahre akute und chronische Rückenschmerzen geplagt. Die Borreliose wurde leider erst sehr spät erkannt. Ich habe mir damals so sehr jemanden gewünscht, der mir zeigt, wie es möglich ist, aus solchen Schmerzen herauszukommen. Es gab viele Momente der Hoffnungslosigkeit. Sogar das Wort Arbeitsunfähigkeit stand im Raum. Doch die Begegnung mit Yoga, kontinuierliches Arbeiten an mir selbst und viel Verschiedenes auszuprobieren haben mich aus den Schmerzen gebracht. Es war ein sehr langer und mühsamer Weg. Letztlich habe ich mich dann 2009 für eine Yogalehrerausbildung entschieden, der viele Weiterbildungen folgten. Yoga, Faszien, Anatomie sowie ganzheitliche Sichtweisen wurden und sind meine große Leidenschaft. Meine Empathie, die Thematik meines Gegenübers erfühlen zu können, hilft mir dabei enorm, den richtigen Weg für denjenigen zu finden. Im Laufe der Jahre und durch die Arbeit mit meinen Kunden habe ich für mich und zugleich für andere, Übungen und Möglichkeiten entwickelt, wie man sich selbst aus Verspannungen und Schmerzen auf Dauer helfen kann. Ich wäre gerne heute für Dich diejenige, die ich mir damals für mich gewünscht hätte. 

by Ralph Schirrmeister

Was sind Deine nächsten Schritte?

01

Vereinbare einen Termin

Klicke dazu unten auf den Button. Für ein kostenfreies kurzes Vorgespräch mit mir, wähle einen für Dich passenden Termin aus.

02

Kurzes Vorgespräch 

In diesem Vorgespräch lernen wir uns kurz kennen und entscheiden gemeinsam, ob ich Dich begleiten kann. Wenn dem so ist, werden wir direkt einen Termin für Dein kostenfreies Erstgespräch vereinbaren.

03

Kostenfreies Erstgespräch

Hier stelle ich Dir konkrete Fragen, um Deine aktuelle Situation zu erfassen. Darauf basierend erstelle ich einen Wochenplan, der auf Deine Bedürfnisse angepasst ist und zeige Dir auf, wie Du diesen Plan in unserer Zusammenarbeit umsetzen kannst.

Starte in Dein freieres, flexibleres und schmerzfreieres Leben


Zur Werkzeugleiste springen